Pumphose Luften ebook Schnittmuster

Pumphose Luften für Babys & Kids – Gr. 44-122

Ich mag Pumphosen sehr und sogar mein Großer trägt sie zu Hause noch sehr gerne. Gleichzeitig dürften sie bei mir aber nicht zu pumpig sein. Genau das war mein Anspruch an den Schnitt. Viel Bewegungsfreiheit, luftig, pumpig, aber nur ein bisschen pumpig 🙂 In der Hose fühlen sich Babys und auch die größeren Kids einfach wohl.

Manchmal läuft es einfach anders als geplant. Ich hatten diesen Pumphosenschnitt schon lange im Kopf. Insbesondere mit den kleinen Details wie z.B. die Fakeklappentasche am Po. Der Grundschnitt war fertig, ich nähte diverse Varianten für meinen Kleinen und schrieb über mehrere Wochen das eBook. Mit der Gradierung des Schnitts kamen dann die Herausforderungen (mit den Details möchte ich euch gar nicht langweilen). Mir sind professionell gradierte Schnitte sehr wichtig. Deswegen übergebe ich meine Schnitte zur Gradierung dann einer erfahrenen Schnittdirectrice. Nachdem wir immer wieder Anpassungen vorgenommen haben und die Probenähmädels so fleißig genäht haben, ist nun ein toller Pumphosenschnitt entstanden. Im eBook findet ihr zahlreiche Varianten, damit ihr jedesmal einen neuen Look zaubern könnt.

Der Name „Luften“ kommt im übrigen aus dem Dänischen und bedeutet „Luft“. Meine Dänemarkliebe findet sich einfach in den eBook wieder.

Der Schnitt eignet sich für alle dehnbaren Stoffe, wie zum Beispiel Jersey, Stretchfrottee, Nicky oder ein leichter Stretchjeans. Aber auch Musselin und ein dünner Sommersweat sind gut gut möglich, da sie weit genug geschnitten ist. Und ihr könnt sie sogar aus Walk und Softshell nähen. Ja, ihr habt richtig gelesen. Auch aus Walk und Softshell. Mir gefällt sie aus Walk richtig gut.
Das eBook mit den Größen 44-122 bekommt ihr hier im Shop.

Morgen kommt der zweite von drei Blogbeiträgen zum Thema nähen mit Walk. Hier könnt ihr tolle Tipps, Tricks und Wissenswertes rund um das Nähen, Pflegen, Waschen & Co mit Walk finden. Den ersten Blogbeitrag „Arten, Eigenschaften, Füttern & Co“ findet ihr hier.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.