Zsauberbeutel statt Plastiktüten


Zsauberbeutel statt Plastiktüten – von der Idee bis zur Umsetzung

Als Mama von zwei wunderbaren Jungs „darf“ ich fast täglich eine Plastiktüte mit nasser oder vollgekleckerter Wäsche mit nach Hause nehmen 🙁 Je kleiner meine Jungs waren, desto häufiger gab es die Plastiktüten. Ehrlich gesagt hat mich das ziemlich genervt. Abgesehen von dem Plastikmüll, waren die Tüten auch so sehr unpraktisch. Ich hole meine Kinder häufig zu Fuß ab und möchte sie nach der Kita dann auf den Arm oder an die Hand nehmen. Ein bisschen kuscheln, genießen, dass wir nach einem Arbeits- und Kitatag uns wieder haben. Wenn dann die Hände durch die Plastiktüten besetzt sind, ist das gar nicht schön…

Ich hörte mich bei anderen Mamas und Kitas um und stellte ganz schnell fest, dass auch viele andere Mütter und Einrichtungen keine Lust mehr auf diese Massen an Plastiktüten haben. Also überlegte ich mir für uns eine Alternative. Auf jeden Fall sollte die Alternative waschbar,- wasser,- und geruchsdicht sein. Schick aussehen und vor allem praktisch! Ja, und was heißt praktisch für mich jetzt genau? Praktisch bedeutet für mich auf jeden Fall die Hände für meine Kinder frei zu haben. Egal ob ich mit dem Radl oder zu Fuß in der Kita bin. Also sollte es etwas rucksackähnliches sein.

Auf der Suche nach einem Produkt mit diesen Anforderungen wurde ich im Netz nicht fündig. Also nähte ich selber Bags für meine Jungs. Nach vielen positiven Rückmeldungen und vielen Wochen des Überlegens, habe ich mich entschieden eine Möglichkeit zu suchen, dass auch andere diese Bags bekommen können. Auch Kitas und Eltern, die keine Lust, Zeit oder Fähigkeiten zum Nähen haben. Ich muss ehrlich sagen, dass mir der Schritt mein Herzensprojekt „Coziness“ ins Leben zu rufen wirklich nicht leicht gefallen ist. Denn ich wusste, es wird viel, viel, viel Arbeit. Dass es so viel Arbeit wird, wusste ich nicht. Vielleicht war genau das auch besser so 😉 Sonst hätte ich es mir möglicherweise anders überlegt. Ein Jahr intensivste Arbeit verging, dann ging Coziness endlich live!

In kleiner und ähnlicher Form sind diese Bags auch als Wetbags bekannt. Keiner davon jedoch als Rucksack zum Umhängen und in einer Größe, die auch wunderbar für größere Kinder und Erwachsene passt. Nun musste noch ein passender Name für die Bags her. Passend für Kinder, aber auch Erwachsene, sauber, nicht wet sondern dry eigentlich 🙂 Deutsch oder Englisch? Überlegungen gab es viele… geworden ist es der Zsauber Sauber Zsauberbeutel.


Jetzt brauche ich euch!! Ich brauche eure Unterstützung um Coziness und die Zsauberbeutel groß werden zu lassen. Damit Kitas, Kinder, Schwimmschulen, Eltern und Sportbegeisterte die Zsauberbeutel statt Plastiktüten verwenden. Teilt, liked und folgt Coziness auf Facebook und Instagram @cozinessnavina.

Wetbag, Turnbeutel, Nasstasche, Windeltasche, Wickeltasche

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.